Bildschirmfoto-2021-03-12-um-09.19.42

Newsletter des LSBH

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir heißen Sie herzlich zu unserem heutigen Newsletter willkommen. Die Texte zu den Themen unseres Newsletters sind direkt mit unseren Internetseiten verlinkt.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Newsletter-Team des lsb h

Im täglichen Austausch mit unseren Vereinen stellen wir immer wieder fest, dass vielen Vereinen der Umfang an Qualifizierungs-, Beratungs- und Service-Leistungen des Landessportbundes nicht bekannt ist. Daher stellen die Geschäftsbereiche des lsb h sich und ihr Leistungsspektrum Anfang Mai im Rahmen der Vorgestellt-Reihe vor.

Jeder Vorgestellt-Termin beginnt um 18.00 Uhr und dauert ca. zwei Stunden. Wobei nach unserer Vorstellung immer genug Zeit für Eure Fragen eingeplant ist.
Alle Termine und die Registrierungslinks findet Ihr hier »

Das Nachgefragt-Team macht Osterpause. Nach den hessischen Osterferien geht es weiter an folgenden Terminen mit unserer kostenfreien Nachgefragt-Inforeihe:

26. April 2022, 18.00 Uhr – Versicherungsschutz Deutsches Sportabzeichen
Wenn beim Training oder der Abnahme des Sportabzeichens ein Unfall passiert, stellt sich u.a. die Frage: Was ist jetzt zu tun? Wo finde ich z.B. die Meldeformulare und wer muss den Unfall melden? Auf diese und viele weitere Fragen gibt es am 26.04.2022 eine Antwort. Seid dabei.
zur Registrierung »

28. April 2022, 18.00 Uhr
Nachgefragt-Spezial – Starker Verein | Beratung im Sportland Hessen
zur Registrierung »

24. Mai 2022, 18.00 Uhr
Vereinsveranstaltungen clever bewerben in Insta und Facebook
zur Registrierung »

07. Juni 2022, 18.00 Uhr

CyberSchutz für Sportvereine
zur Registrierung »

Im Themenbereich Vereinsmanagement hat die Bildungsakademie des lsb h viele interessante Angebote, wir möchten Eure Aufmerksamkeit heute auf die folgenden kostenpflichtigen Veranstaltungen lenken:

Der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb (VM4)
Mittwoch, 1. Juni 2022, 18.00 bis 21.00 Uhr, online

Dieses Online-Seminar soll Vereinsvertreter:innen dazu befähigen zu erkennen, welche Einkünfte zum steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb gehören, welche Freigrenzen es zu beachten gilt und in welchen Fällen die Umsatzsteuer zu berücksichtige ist, damit der Verein nicht Gefahr läuft, bei zu hohen Einnahmen seine Gemeinnützigkeit zu verlieren.
Zur Anmeldung geht es hier »

Schlagfertigkeit statt Sprachlosigkeit (Ü8/VM8/JL8)
Samstag, 11. Juni 2022, 10.00 bis 17.00 Uhr, Frankfurt

Wie gelingt es, in unvorhergesehenen Situationen schlagfertig und zielführend statt sprachlos und irritiert zu reagieren? In praxisorientierten Übungen lernen Sie, in heiklen Situationen klar und kraftvoll oder witzig und lässig zu reagieren, ohne sich aus der Spur bringen zu lassen.
Die Anmeldung findet Ihr hier »

Landessportbund Hessen e.V. • Otto-Fleck-Schneise 4 • 60528 Frankfurt am Main – Tel. 069/6789-0
Präsident Dr. Rolf Müller, Amtsgericht Frankfurt Nr. VR 4427, Umsatzsteuer-IdNr. DE 114233847

Comments are closed.